CDU Bubenheim nominiert Mike Karen als Kandidat für die Wahl zum Ortsvorsteher

Bereits jetzt nimmt Mike Karen in Bubenheim die Funktion des stellvertretenden Ortsvorstehers wahr. Er ist daher mit den Problemen der Bubenheimerinnen und Bubenheimern, sowie mit wichtigen Entscheidungen der Verwaltung, die unseren Ort betreffen, vertraut. Für die CDU Bubenheim war es daher nur folgerichtig, Mike Karen als Kandidat für die Wahl des Ortsvorstehers zu nominieren.

Wie die Vertreter anderer politischer Parteien in Bubenheim sieht es auch die CDU als notwendig an bestimmten Themen, wie etwa das dringend benötigte Dorfgemeinschaftshaus oder den innerörtlichen Verkehr, wieder und wieder an die Verwaltung und den Stadtrat heranzutragen, damit dort ein Bewusstsein für diese elementaren Anliegen unseres Stadtteils entsteht. Darüber hinaus muss der Blick aber noch weiter gehen. Welche Möglichkeiten gibt es den Stadtteil für alle Bürgerinnen und Bürger attraktiver zu machen? Wie kann man die Sorgen, Ängste und Nöte der Bürger am besten aufgreifen? Dies geht nur, wenn man weiß, was die Bubenheimerinnen und Bubenheimer bewegt.

Daher lädt die CDU am 29.11.2018 um 19.00 Uhr ins Gemeindebüro zu einem Gespräch ein, bei dem jeder die Möglichkeit hat seine Anregungen, Fragen und Sorgen vorzubringen. Die CDU wird diese aufgreifen und mit den zuständigen Stellen erörtern. Als gebürtiger Bubenheimer ist Mike Karen vor allem daran gelegen, dass Bubenheim auch in Zukunft für uns und unsere Kinder lebenswert bleibt.

CDU-Ortsverband Bubenheim – 03.11.2018


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/22/d616541134/htdocs/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.