KiTa „St. Maternus“ zieht um

Aufgrund erheblicher baulicher Mängel wird die Kita „St. Maternus“ in Bubenheim nun zunächst stillgelegt. Die Kinder und Erzieherinnen ziehen am 17. und 18.03.2022 mit Sack und Pack für unbestimmte Zeit in das „Haus der Begegnung“ in Rübenach, Am Mühlenteich 4. Gott sei Dank gewähren uns die Entscheider der evangelischen Gemeinde Obdach, sodass alle zusammenbleiben können und die Kita – Schar nicht gesplittet werden muss.

Die Stadt Koblenz hat eine Menge Geld in die Hand genommen, das Gebäude mit kleineren und größeren Umbauten kindergartentauglich zu gestalten. Der Betriebsträger, die Katholische Kita gGmbH Koblenz, hat durch die Koordination sämtlicher Testate von Behördenseite, Genehmigungsverfahren und Verhandlungen mit den Beteiligten alles Mögliche getan, um die Umsiedelung voran zu bringen. Es liegt nun an uns, es wohnlich und gemütlich einzurichten, damit wir gemeinsam dort eine gute Zeit verleben können.

Beate Maur KiTa St. Maternus – 09.03.2022

Als Erster "KiTa „St. Maternus“ zieht um" kommentieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Meldungen
Holler Box