Jobcenter zieht in die Carl-Löhr-Straße um

Büro in neuem Gebäude geht Anfang Juli in Betrieb

Nach langer Zeit des Suchens, Planens und Vorbereitens ist es so weit: Das Jobcenter Stadt Koblenz zieht um. Das neue Zuhause im Dienstleistungszentrum Bubenheim ist nur zwei Steinwürfe vom alten Standort entfernt. Dennoch liegen zwischen Alt und Neu Welten.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 07.06.2021

Als Erster "Jobcenter zieht in die Carl-Löhr-Straße um" kommentieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box