Großbauprojekt Nordtangente: Teilstück bei Bubenheim wird freigegeben

Der bereits fertige Teilabschnitt der Nordtangente zwischen Bubenheim und dem neuen Weinacker-Knoten wird am Donnerstag, 19.09. für den Verkehr freigegeben. Damit wird die Verkehrsführung an die nächste Bauphase angepasst. Der Bubenheimer Weg (bisherige Landesstraße L 127) wird ab der neuen Einmündung der L 52 abgehängt, sodass man aus Bubenheim kommend über die neue Trasse und die neue Kreuzungsanlage Weinacker nach Metternich und in die Gewerbegebiete gelangt und umgekehrt.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 19.09.2019


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/22/d616541134/htdocs/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.