Feuer in Fabrikturm in der Nähe des Koblenzer Globus

Löscheinsatz in 30 Meter Höhe

In einem Fabrikturm des Eurovia-Mischwerks im Koblenzer Stadtteil Bubenheim hat es am Montagmittag gebrannt. Gegen 13.15 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Feuerwehr ein, erzählt Einsatzleiter Meik Max-einer am Brandort. Der dicke dunkle Rauch, der sich über dem Fabrikgelände der Eurovia Teerasphalt GmbH in der Nähe des Globus-Einkaufsmarktes bildete, war weithin zu sehen.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 10.12.2019


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/22/d616541134/htdocs/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.