FBG – Bewährte Kandidaten für den Bubenheimer Ortsbeirat

Die Bubenheimer FBG hat kürzlich die Liste für die Wahl der Kandidaten für den Ortsbeirat gewählt. Dabei setzten sie in erster Linie auf die bewährten Mitglieder in der Bubenheimer Stadtteilgruppe.

  • Mit Werner Bastian an ihrer Spitze wählten die Freien Bürger auch einen erfahrenen Lokalpolitiker zum Kandidaten des Ortsvorstehers. Bastian ist in Bubenheim als Kümmerer bekannt, ohne großes Aufsehen aus seiner kontinuierlichen und erfolgreichen Arbeit für den Stadtteil zu machen.
  • Walter Baum auf Platz zwei der Liste ist seit über 11 Jahren Vorsitzender der Freien Bürgergruppe Koblenz und der Vertreter für Bubenheim im Stadtrat.
  • Mit Werner Rosenbaum als Stadtteilsprecher und Schriftführer der FBG steht ein verlässlicher Kandidat auf dem dritten Listenplatz. Rosenbaum geht immer mit offenen Augen durch den sich in den letzten Jahren stark veränderten Stadtteil, nimmt Missstände wahr und ist bekannt für seine Statements in Presse und gegenüber den Verursachern. Zuletzt hatte er auf die extremen Abgasentwicklungen eines in Bubenheim ansässigen Industriebetriebs aufmerksam gemacht und dadurch eine merkliche Verbesserung der Situation angeregt.
  • Mit Michael Berger kommt ein neues Gesicht auf die Liste. Er will sich verstärkt auch für die Verkehrsproblematik des extrem belasteten Ortes einsetzen, insbesondere auch für Fahrradfahrer.
  • Sabine Störk  auf Listenplatz fünf ist seit fünf Jahren im Ortsbeirat und ihr Ehemann Hermann Störk als Vorstandsmitglied der FBG rundet die Liste ab.

Die Hauptthemen für die FBG sind nach wie vor die Fertigstellung der sogenannten Nordtangente und die im Anschluss daran zu bauende Weiterführung der Straße vom Globus in Richtung Mülheim-Kärlich, die L 127 neu. Nur durch die komplette Verkehrsführung auf den neuen Straßen kann der katastrophale Zustand während der Hauptverkehrszeiten verändert werden.

Die Ausweisung von verträglichen Baugebieten für die Wohnraumbebauung steht ebenso auf der Agenda der FBG wie endlich die zielsetzende Planung eines Stadtteilgemeinschaftshauses für Bubenheim. Außerdem setzt die FBG auf Verbesserung und Ausbau von Spazierwegen rund um Bubenheim etwa durch Aufstellung von Ruhebänken.

Mit der vorliegenden Liste haben die Bubenheimer die Möglichkeit, bewährte und neue Menschen in den Ortsbeirat zu wählen, die sich wirklich stark machen für ihren Stadtteil.

Walter Baum FBG Bubenheim – 08.02.2014


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/22/d616541134/htdocs/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.