„Der Alte“ ist auch „der Neue“

SONY DSC

Die F/B/G – Stadtteilgruppe Bubenheim: Werner Bastian, Werner Rosenbaum, Sabine Störk und Walter Baum (es fehlen: Hermann Störk und Max Baum)

In der jüngsten Sitzung der „Stadtteilgruppe Bubenheim“ der F/B/G stand die Wahl des Sprechers für den Ortsbeirat auf der Tagesordnung. Zum wiederholten Mal wurde Werner Rosenbaum einstimmig wieder gewählt. Er sieht das – insbesondere auch im Hinblick auf die nächste Kommunalwahl im Mai 2019 – als großen Vertrauensbeweis und versprach, sich weiter für Bubenheim und die F/B/G zu engagieren und auch erneut als Kandidat für die Wahl des Ortsbeirates zur Verfügung zu stehen. Des Weiteren ist die Gruppe entschlossen, wieder eine attraktive Kandidatenliste für die Kommunalwahl anbieten zu können.

Ganz aktuell wird die F/B/G in der nächsten Sitzung des Stadtrates über ihren Bubenheimer Vertreter im Rat, Walter Baum, den Antrag stellen, die Einmündung des neuen Fußweges zwischen den Straßen „Im Schildchen“ und „In den Wiesen“ (siehe Foto) durch bauliche Maßnahmen verkehrssicherer zu gestalten, etwa durch den Einbau von „versetzten Absperrpollern“. Derzeit stehen die Benutzer dieses Weges, vor allem die Kinder aus dem Kindergarten, unmittelbar auf der Straße, sobald sie aus diesem Wegebereich kommen. Dieser Zustand stellt eine erhebliche Gefährdung dar; hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden.

 

Einmündung in die Straße „In den Wiesen“ vom „Schildchen“ aus kommend.

Werner Rosenbaum FBG – 01.06.2018

 

 


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/22/d616541134/htdocs/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .