Bundesnotbremse für Koblenz gelöst

Koblenz liegt nun doch fünf Werktage unter der Inzidenz von 100. Die Auflagen durch das Infektionsschutzgesetz, die sogenannte Bundesnotbremse, treten damit ab Mittwoch, 12. Mai, außer Kraft. Der Hintergrund: Das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz hat die Werte der Corona-Neuinfizierten für die Tage seit der Systemumstellung auf Sormas korrigiert.

Durch die Umstellung Sormas wurden am 01. und 02. Mai keine Fälle gemeldet. Bei der anschließenden Nacherfassung wurde nicht das Datum des Eingangs des Befundes, sondern das Erfassungsdatum eingegeben. Durch die Umsetzung der Fälle auf das richtige Datum, stellt sich nun die 7-Tage-Inzidenz für Koblenz anders dar.

https://www.koblenz.de/coronavirus/beschraenkungen-oeffnungen/

Stadt Koblenz – 12.05.2021

Als Erster "Bundesnotbremse für Koblenz gelöst" kommentieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box