„Wie läuft der Kita-Betrieb in Bubenheim an?

Nach wie vor sind die Zahlen der Corona – Infizierten unsagbar hoch, so dass auch in Kindertageseinrichtungen noch nicht von Entspannung gesprochen werden kann. Weiterhin gilt der Appell der Katholischen Kita gGmbH Koblenz (Träger) an alle Eltern, aus Vorsichtsgründen das Kind – wenn irgend möglich – daheim zu lassen. Eine Notbetreuung für Kinder berufstätiger Eltern steht nach Anmeldung trotzdem zur Verfügung. Die Beschränkungen sind in den kommenden ersten Wochen abhängig von der Dauer des Lockdowns, bzw. werden von der Politik, den Ministerien, Jugendämtern und schließlich den Träger der einzelnen Kita – Standorte anhand der Infektionsentwicklung angepasst. Wenn es neue Informationen gibt, werden wir unsere Elternschaft per Post darüber in Kenntnis setzen.

Herzliche Grüße aus Ihrer Kita „St. Maternus“ Beate Maur – 04.01.2021

Als Erster "„Wie läuft der Kita-Betrieb in Bubenheim an?" kommentieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box