Warnung vor Betrug per SMS, Telefon und Mail

Landesamt für Steuern rät, nicht auf Forderungen oder angebliche Steuererstattungen einzugehen

Aktuell sind vermehrt Anrufe, SMS oder auch E-Mails mit betrügerischen Absichten im Umlauf. Die Masche: Es werden Zahlungsaufforderungen oder angebliche Steuererstattungen im Namen der Steuerverwaltung oder des Finanzamts mitgeteilt.
Teilweise handelt es sich um Bandansagen mit folgendem Inhalt: „Hier ist Ihr Finanzamt. Wir haben Ihre Akte mit dem Aktenzeichen „xxx“ weitergeleitet… Für weitere Informationen bitte Taste…drücken.“ (weiterlesen)

Landesamt für Steuern – 10.11.2022

Als Erster "Warnung vor Betrug per SMS, Telefon und Mail" kommentieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.