Start des Modellprojekts „Jugendberufsagentur Plus“

Koblenz beteiligt sich am Rheinland-Pfälzischen Förderprojekt

Die Koblenzer Jugendberufsagentur hilft jungen Menschen beim Berufseinstieg und individuellen Anliegen. Nun ist Koblenz eine von bisher drei Modellregionen, die sich neben Mainz-Bingen und Pirmasens, am Förderkonzept „Jugendberufsagentur Plus“ beteiligt. Im Rahmen des Förderkonzepts unterstützt die dazu gehörige Koordinationsstelle die Agentur für Arbeit, das Jobcenter und das Jugendamt dabei, optimale Hilfe aus einer Hand anzubieten. So können die jungen Menschen bestmöglich unterstützt in ihre berufliche Zukunft starten. (weiterlesen)

Stadt Koblenz – 19.11.2020

Als Erster "Start des Modellprojekts „Jugendberufsagentur Plus“" kommentieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box