Falsche Polizeibeamte fast täglich unterwegs

Mit mir nicht!

Ständig rufen unbekannte Täter mit der Masche des falschen Polizeibeamten in Kombination mit dem Enkeltrick an, um das Geld vorwiegend älterer Menschen zu kommen. 13 solcher Fälle wurden der Polizei am gestrigen Dienstag, 24.08.21, gemeldet. Zu finanziellen Schäden kam es jedoch nicht, da die Telefonate von den aufmerksamen Senioren rechtzeitig beendet wurden. (weiterlesen)

Polizeipräsidium Koblenz – 25.08.2021

Als Erster "Falsche Polizeibeamte fast täglich unterwegs" kommentieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box