Echternacher Springprozession fällt aus

Der Verwaltungsrat des Echternacher Willibrordus-Bauvereins bedauert mitteilen zu müssen, dass die Springprozession – Bestandteil der UNESCO-Liste der immateriellen Kulturgüter der Menschheit – dieses Jahr nicht stattfinden wird. In der Tat veranlassen die Umstände der Covid-19-Pandemie die Organisatoren der Springprozession, die sich durch die weiteren Maßnahmen der Regierung dieser Woche bestätigt sehen, zur Absage. Gemeinsam mit der nationalen Kommission für die Zusammenarbeit mit der UNESCO wird der Willibrordus-Bauverein für eine mediale Präsenz des Themas der Echternacher Springprozession um den Stichtag (Pfingstdienstag, 2. Juni 2020) sorgen.

Echternacher Willibrordus-Bauvereins – 08.04.2020


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/22/d616541134/htdocs/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box