Der SV Bubenheim gab „Gas“

Nein, nicht mit Hilfe „heißer Öfen“, sondern durch „taffe“ Ladies. Denn der SVB nahm, vertreten durch fünf seiner weiblichen Mitglieder, am Freitag dem 18.05.2018 am ersten „Forum Mittelrhein Ladies Run“ teil. Die Jüngste der Bubenheimer Ladies, Femke Zimmermann schaffte es dabei sogar auf das Treppchen und erreichte Platz 3 in ihrer Altersklasse. Einen spitzenmäßigen Platz sicherte sich auch ihre Schwester Sara, die nur 1 Sec. hinter der Drittplatzierten in der Altersklasse U14 die Ziellinie überquerte. Die „großen“ Teilnehmerinnen errangen zwar kein Platz auf dem Treppchen, hatten aber auch so ihren Spaß.

Wer jetzt denkt: „Ich müsste auch mal wieder Sport machen“, der sollte sich das Sportprogramm des SVB einmal ansehen. Da ist für jeden etwas dabei. Dienstags trainiert um 19.30 Uhr zum Beispiel die Laufgruppe. Gerade der Vorsatz, wieder – oder überhaupt Sport zu treiben, wird häufig nicht verwirklicht. Man ist zwar willig, entschuldigt sich am Ende aber damit, dass man keine Zeit hat und sich alleine sportlich zu Betätigungen langweilig ist. Außerdem macht es sich der innere Schweinehund nur zu gerne auf dem Sofa bequem. In der Laufgruppe des SVB sind aber alle gut aufgehoben, Anfänger genauso wie Fortgeschrittene.

Also los, auf geht’s! Denn Sport ist doch im Verein am schönsten und immer daran denken: Wie langsam du auch läufst, du schlägst alle, die zu Hause bleiben! Und genau das haben die Ladies des SV Bubenheim am Freitag bewiesen.

Anja Höfer SV Bubenheim 23.05.2018

Kommentar hinterlassen zu "Der SV Bubenheim gab „Gas“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .