Straßenbauarbeiten im Bereich „Mailust“

In der Zeit vom 18.09.2019 bis 07.10.2019 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Straße „Mailust“ im Bereich zwischen der Carl-Zeiss-Straße und der Straße „An der Römervilla“ in Koblenz-Bubenheim erneuert.  Mittwoch den 18.09.2019 erfolgt zunächst die Baustelleneinrichtung und die Vorbereitung für die Fräsarbeiten. Am Donnerstag den 19.09.2019 wird dann die vorhandene Deckschicht ca. 4 cm stark abgefräst. (weiterlesen)

Stadt Koblenz – 10.09.2019

2 Kommentare zu "Straßenbauarbeiten im Bereich „Mailust“"

  1. Sehr geehrte Planer beim kommunalen Service-Betrieb der Stadt Koblenz!

    In der Pressemitteilung zur Vollsperrung B9-Unterführung Mailust/Carl-Zeiss–Straße vom 19.9. bis 6.10.2019 wird um Verständnis geworben. Für Kraftfahrer ein Klacks – nehmen Sie doch den Bubenheimer Kreisel nebenan. Der ist aber für Fußgänger und Radfahrer gesperrt! Diese müssen nunmehr einen Umweg von 2,6 km einfache Strecke bis zur von-Kuhl-Straße (Mc Donalds) auf sich nehmen. Herzlichen Glückwunsch!
    Wer bestimmt eigentlich, dass Fußgänger und Radfahrer an dieser Baustelle, vor allem die Unterführung der B9 Mailust/Carl-Zeiss-Straße nicht vorbeikommen? Sie brauchen nicht viel Platz und Radfahrer können für die paar Meter auch ihr Fahrrad schieben.
    Also, wo ein (guter) Wille ist, ist auch eine Lösung machbar – CO2 neutral allemal!

    Es grüßt Sie der F/B/G-Mann und Fahrrad-Fan Michael Berger

  2. Sehr geehrter Herr Berger,

    nach Rücksprache mit dem Kommunalen Servicebetrieb können wir Ihnen mitteilen, dass eine eingeschränkte Nutzung der Unterführung Mailust/Carl Zeiss-Straße für Fußgänger und Fahrradfahrer auch während der Bauarbeiten möglich ist. Da es sich jedoch um eine Deckenerneuerung handelt und bis zum Einbau der neuen Fahrbahnoberfläche nur eine abgefräste Oberfläche zur Verfügung steht, müssen sich Fußgänger und insbesondere Fahrradfahrer entsprechend angepasst (schiebend) verhalten.
    Lediglich beim Deckeneinbau am 05. bis 06.10.2019 ist dies aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Buchner

    Stadtverwaltung Koblenz-Tiefbauamt

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.