Hinweise über Gemälde von Phillip Dott gesucht

Wer kennt aus Bubenheim (Bubenheimer Weg) eine Familie Deres. Vorname Herr? und Frau Hilde Deres, ca. 1922 geb. und 2011 gestorben, die evtl. eine Gaststätte geführt haben? Aus deren Nachlass hat das Mittelrhein Museum Koblenz ein großes Ölgemälde von Philipp Dott erhalten. Dieses Gemälde von 1969 war eine Auftragsarbeit von Famamilie Deres an Philipp Dott und hat in deren Flur im Bubenheimer Weg von 1969 bis 2011 gehangen. Wer Kenntnis darüber hat möge sich bitte melden bei Philipp Dott-Sammlerin:

Marita Warnke
Auf der Luh 30
56076 Koblenz
Tel.: 0261/74607
Email: Marita-Warnke@rz-online.de oder info@philipp-dott.de
Homepage: www.philipp-dott.de

Marita Warnke – 30.10.2017

Kommentar hinterlassen zu "Hinweise über Gemälde von Phillip Dott gesucht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*