Presse NEWS


Fahrerflucht auf dem Globus-Parkplatz

Bubenheim. Auf dem Parkplatz des Globus-Supermarkts in der Jakob-Caspers-Straße ist ein geparkter schwarzer Ford Mondeo an der hinteren Stoßstange links beschädigt worden. Zu dem Vorfall kam es am Montag zwischen 15 und 16 Uhr. Der Unfallverursacher…


Nordtangente: Bau verzögert sich weiter

Zuletzt hieß es, dass die Straße ab Herbst gebaut wird, jetzt ist vom Frühling 2018 die Rede Koblenz. In den vergangenen Jahren wurden immer neue Termine genannt, an denen der Bau der Nordtangente beginnen soll. 2014…


Einbrecher stößt Frau zur Seite

Bubenheim. Ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in der St.-Maternus-Straße in Koblenz wurde der Polizei am Donnerstag um 19.14 Uhr gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt betrat die Bewohnerin ihr Haus und traf im Flur auf den Einbrecher, der…


Auszeichnung spornt Fechter-Präsidenten an

Ehrung: Warum Johannes Mogg den Sport-Obelisken des Landes erhielt Koblenz. Im Büro von Johannes Mogg stapeln sich die Akten auf allen verfügbaren Tischen und Regalen. Doch für seine jüngste Auszeichnung hat der Koblenzer Rechtsanwalt noch ein freies…


Heikle Einmündung nahe Ikea: Viele Unfälle

Wo die Ferdinand-Nebel-Straße auf den Bubenheimer Weg trifft, kracht es häufig – Nordtangente soll Problem lösen Koblenz. Wer von Ikea in Richtung Metternich fährt, muss eine neuralgische Stelle passieren: Die Einmündung der Ferdinand-Nebel-Straße in den Bubenheimer…



Feuerwerk krönte Schildchen-Fest

Das Foto zeigt „die Mannschaft“ (von links): Rudi Krey, Dr. Wolfgang Bayer, Heinz Werner Heßling, Werner Augustin, Ralf Kreier, Rudi Kehr, Werner Rosen-baum, Robert Jüngling und Peter Pilger. Es fehlen Rudolf Meid und krankheitsbedingt Werner…


Bubenheimer Mädel Laura Conrad ist „Schängelchen 2017“

Sieben kleine „Nachwuchs-Schängel“ in Alter von acht bis zwölf Jahren waren im Finale auserkoren, um sich im Rahmen des Koblenzer Altstadtfestes auf der LokalAnzeiger-Bühne der Großen Koblenzer Karnevalsgesellschaft (GKKG) „onner dä Zwiwweltärm“ im Wettstreit um…


„Die Bürger für dumm verkaufen?“

Politik: Ganz Koblenz soll Ortsbeiräte erhalten. Der entsprechende Antrag von CDU und SPD fand im Rat eine große Mehrheit. Alle Jahre wieder. 2013 hatte die CDU schon mal einen Versuch gestartet, neue Ortsbeiräte in Koblenz…